Übergänge meistern: vom Beruf in den nächsten Lebensabschnitt

Auf der Grundlage des im Kösel-Verlag veröffentlichten Sachbuchs der Wiener Malerin und Co-Pilotin für Chancenvielfalt Dr. Beate WinklerEs ist etwas in mir, das nach Veränderung ruft laden wir Sie dazu ein, Herausforderungen und Veränderungen, die Sie bewegen, neu zu buchstabieren.

Wir – das sind Dr. Pantaleon Fassbender und Dr. Beate Winkler. Wir nehmen dabei den roten Faden des Lebensbuchs von  Beate Winkler auf und spinnen ihn für Sie und  mit Ihnen weiter: Erfahrungsorientiert und biographisch verankert, mit Erkenntnissen und Perspektiven.

Zu Beate Winklers Ermutigungsbuch für Veränderungen, Auf- und Umbrüche möchten wir mit Ihnen einen Dialog gestalten, der sich mit Fragen und Themen befasst wie:

  • Wer bin ich und wo will ich hin?
  • Will ich mehr vom Gleichen oder wartet noch etwas ganz anderes, von mir gelebt zu werden?
  • Kann ich mein Leben mehr mit meinen Bedürfnissen und Wünschen in Einklang bringen?

Mit diesen Fragen sind wir fast alle in Lebenskrisen konfrontiert – vor allem beim Älterwerden. Und bleiben oft damit allein.

In unserem Dialog wollen wir Ihnen Impulse vermitteln, die bei Ihrem Weg hilfreiche Begleiter sein können – unabhängig davon, wann und wie Sie ihre eigenen, neuen Lebenspfade beschreiten werden.

Interessiert, mit uns auf die Reise zu gehen? Was wird uns auf der Reise beschäftigen?

  • Ihre aktuelle Situation
  • Individuelle Veränderungssituationen
  • Fragen, die uns beschäftigen; vor allem Älterwerden und Altern
  • Sich verändern und neu erfinden
  • Ressourcen und Möglichkeiten entdecken

Vorstellungen zur Realität werden lassen – oder: wie werden wir miteinander umgehen?

Ebenso, wie Beate Winklers Buch zum spielerischen Ausprobieren anderer Blickwinkel und Verfahren einlädt, werden wir auch den Dialog zur „Kunst der Veränderung“ gestalten: Gespräch und Erfahrungsaustausch finden darin ihren Platz, genau wie Konzentration auf die eigene Biographie, die künstlerisch inspirierte Suche nach einer neuen guten Gestalt des Lebens und nicht zuletzt prüfen wir Verfahren und Elemente aus der Praxis des Veränderungsmanagements darauf, wie gut sie für Ihr Lebensprojekt geeignet sind!

Wer wird Sie begleiten?

Die Verfasserin des Lebensbuchs „Es ist etwas in mir, das nach Veränderung ruft“, Dr. Beate Winkler, wird den Dialog zur „Kunst der Veränderung“  gemeinsam mit Dr. Pantaleon Fassbender durchführen. Der Psychologe und international erfahrene Unternehmensberater begleitet und berät Unternehmen und Einzelpersonen seit fast zwei Jahrzehnten in Krisen- und Entscheidungssituationen.

Wie geht es weiter?

Im Augenblick sind wir dabei, die Reiseroute zu planen. Wir wollen uns im Herbst 2014 auf den Weg begeben und mit einer dreitägigen  Veranstaltung starten, die in einem späteren Aufbautermin münden soll.

Sie sind interessiert und möchten mehr erfahren: senden Sie uns unter kontakt@beate-winkler.net eine E-Mail und wir halten Sie auf dem Laufenden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s