Brauchen wir in Zukunft noch Einstellungstests bei der Bewerberauswahl?

Auf den Seiten des neuen Online-Wirtschaftsmagazin „Primus inter Pares„, zu dessen Redaktionskreis der Verfasser gehört, ist aktuell ein Beitrag zu den wachsenden Möglichkeiten der professionellen Persönlichkeitsvermessung in den sozialen Medien am Beispiel von Facebook-Profilen erschienen. Viel Spaß beim Lesen!